Mehrjährige Berufsfachschule

Mit einer Ausbildung in der Mehrjährigen Berufsfachschule mit Berufsabschluss erwerben Sie einen Abschluss, der dem Gesellenbrief im Handwerk gleichgestellt ist. Er bildet ein solides Fundament für Ihre berufliche Laufbahn im Handwerk und Umgang mit dem Werksstoff Glas!

Die Mehrjährige Berufsfachschule setzt einen Hauptschulabschluss voraus. In Ausnahmefällen kann stattdessen auch eine Eignungsprüfung erfolgen.

Vollschulischer Berufsabschluss, der dem Gesellenbrief des deutschen Handwerks gleichgestellt ist.

Je nach zuvor erworbenem Schulabschluss kann entweder

  • mit Zusatzunterricht der mittlere Abschluss oder
  • mit Zusatzunterricht und einer Zusatzprüfung die Fachhochschulreife

berufsbegleitend erworben werden.

Die staatliche Ausbildungsförderung BAföG können neben Studentinnen und Studenten auch Schülerinnen und Schüler beantragen, die für ihre weiterführende Ausbildung eine Schule besuchen. Der BAföG-Höchstsatz für Schüler (ohne Zuschuss für Kranken- und Pflegeversicherung) liegt abhängig vom Wohnsitz und Schulart zwischen 247 € und 752 € pro Monat.

Alle wichtigen Informationen zum BAföG für Schülerinnen und Schüler finden Sie hier.

Am Standort Glasfachschule Hadamar bieten wir Ihnen eine Ausbilung in der Mehrjährigen Berufsfachschule mit Berufsabschluss in den folgenden Schwerpunkten an: